Här kommer årets topplista med tyska rödviner – där finns flera av mina absoluta favoriter med – otroliga viner – inte billiga men betydlig mera prisvärd än motsvarande franska och italienska toppväxter. För oss svenska – kan betonas att Baden Wurttemberg är särskild Nyland – särskild Wurttemberg med många små mycket högkvalitativa små vingårdar. Sällan i vinhandel utan du hittar dom i vingården själva eller på toppkrogar.

Kategorie I – Spätburgunder / Pinot Noir
1. Platz
2017 Freinsheim Spätburgunder “Vom Quarzsand“ unfiltriert
Weingut Rings, Freinsheim (Pfalz)
2. Platz
2015 Pinot Noir Réserve trocken
Weingut Karl May, Osthofen (Rheinhessen)
2. Platz
2015 Pinot Noir Violette
Weingut von Winning, Deidesheim (Pfalz)
Der 2. Platz wurde zweimal vergeben. Ein 3. Platz wurde deshalb nicht vergeben.

Kategorie II – Lagen-Spätburgunder / Pinot Noir Terroir
1. Platz
2017 Enselberg Spätburgunder Großes Gewächs
Weingut Franz Keller, Vogtsburg-Oberbergen (Baden) 91/100
2. Platz
2017 Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder trocken
Weingut Landerer, Vogtsburg-Oberrotweil (Baden) 90/100
3. Platz
2017 Eichberg Spätburgunder Großes Gewächs
Weingut Franz Keller, Vogtsburg-Oberbergen (Baden)90/100
3. Platz
2017 Malterdinger Bienenberg Spätburgunder Großes Gewächs
Weingut Huber, Malterdingen (Baden) 90/100
2017 Saumagen Spätburgunder Großes Gewächs 90/100
Weingut Rings, Freinsheim (Pfalz)
Der 3. Platz wurde dreimal vergeben.

Kategorie III – Lemberger/ en sydtysk druva
1. Platz
2015 Lemberger Superior im Barrique gereift trocken 95/100
Merkle Wildspontan®
Weingut Georg und Anja Merkle, Ochsenbach (Württemberg)
2. Platz
2014 Dicker Franz Blaufränkisch Großes Gewächs trocken 93/100
Weingut Burg Ravensburg, Östringen-Tiefenbach (Baden)
3. Platz
2017 Nummer Eins Nordheimer Heuchelberg Lemberger trocken
Rolf Willy Privatkellerei, Nordheim (Württemberg) 92/100

Kategorie IV – olika druvsorter
1. Platz
2016 handgemacht Cuvée Rot trocken unfiltriert
Weingut Schroth, Asselheim (Pfalz) 89/100
1. Platz
2016 Impuls Merlot trocken 89/100
Weingut Schwarz, Stuttgart (Württemberg)
3. Platz
2015 Das Kreuz Réserve Rotweincuvée trocken
Weingut Rings, Freinsheim (Pfalz) 88/100
Der 1. Platz Der 1. Platz wurde zweimal vergeben. Deshalb gibt es keinen 2. Platz.

Kategorie V – tyska udda druvsorter
1. Platz
2015 St Laurent Réserve trocken
Weingut Wageck, Bissersheim (Pfalz) 93/100
2. Platz
2016 Pleisweiler-Oberhofen Schlossberg Frühburgunder trocken Weingut Wilker, Pleisweiler-Oberhofen (Pfalz) 92/100
3. Platz
2016 Frühburgunder Vogelsang trocken
Weingut Neiss, Kindenheim (Pfalz)89/100

Kategorie VI – Sortenvielfalt
1. Platz
2014 Servator trocken
Weingut Emil Bauer und Söhne, Landau-Nußdorf (Pfalz)
2. Platz
2016 Gerold Cuvée Noir trocken
Weingut Weingut – Weinhaus Bimmerle, Renchen-Erlach (Baden)
3. Platz
2015 Cuvée Wilhelm Réserve trocken
Weingut Wageck, Bissersheim (Pfalz)

Kategorie VII – Gereifte Rotweine (Jahrgang 2011 und älter) äldre årgångar
1. Platz
2013 Walporzheimer Kräuterberg Spätburgunder Großes Gewächs
Weingut Meyer-Näkel, Dernau (Ahr) 100/100 78 EURO
2. Platz
2011 Endinger Engelsberg Spätburgunder *** “R” trocken
Weingut Knab, Endingen (Baden) 96/100
3. Platz
2013 Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder trocken
Weingut Franz Keller, Vogtsburg-Oberbergen (Baden) 95/100

Kategorie VIII – fruktiga rödviner
1. Platz
2018 Beilsteiner Steinberg Wildmuskat Trockenbeerenauslese
Weingut Amalienhof, Heilbronn (Württemberg) 96/100
2. Platz
2016 Lemberger halbtrocken 92/100
Rolf Willy Privatkellerei, Nordheim (Württemberg)
3. Platz
2018 Sankt Veit Samtrot Beerenauslese Barrique 91/100
Genossenschaftskellerei Heilbronn, Heilbronn (Württemberg)